Verband schwäbischer Ziegenzüchter und –halter e.V.

Verbandsvorstellung - schwäbischer Ziegenzüchter

Herzlich willkommen bei den schwäbischen Ziegenzüchtern!

Wappen Verband schwäbischer Ziegenzüchter

2010 feierten wir unsere 90jährige Verbandsgeschichte mit einem Ziegentag im Bauernhofmuseum Illerbeuren und einer Landesjungziegenschau im Bergbauernmuseum Diepolz und gaben in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Volksmusik Krumbach ein Büchlein mit Geißalied'r heraus. An den beiden Museumstagen kamen rund 4500 Besucher. Begeleitend dazu gab es mehrmonatige Ausstellungen.

Egal, ob Milchlieferant, Direktvermarkter, Züchter, Eigenversorger oder Hobbyhalter, wir unterstützen und vertreten alle unsere Mitglieder.

Kinder und Jugendliche zu gewinnen, die Freude an den Ziegen haben, ist uns ein großes Anliegen. Öffentlichkeitsarbeit heißt für uns auch Schulklassen über Ziegen zu informieren und deren Produkte anzubieten.

Eine Wanderung mit Ziegen zum Kindergeburtstag oder als eine Abwechslung in der Behindertenbetreuung findet immer mehr Zuspruch. Ziegen-Trekking in Schwaben macht dies möglich!!

Neben der Teilnahme an überregionalen Schauen pflegen wir Kameradschaft und Geselligkeit, mal ein Grilltag, mal ein Kaffeenachmittag mit den Familienangehörigen.

Regelmäßige Lehrfahrten, bei denen auch die Kultur nicht zu kurz kommt, runden unser Jahresprogramm ab.

Kontakt

Verband schwäbischer Ziegenzüchter e.V, Landrat-Anton-Rauch-Platz 2, 86637 Wertingen, Tel.: 08272/8006167, Fernbild: 08272/8006157, E-Mail:


Vorsitzender: Wolfgang Karrer, Memminger Str. 32, 87789 Woringen, Handy: 0152 277 077 07, E-Post: