Bayerischer MILCHZIEGEN-INFOTAG 2017

Informationen zum Thema Fütterung sowie Aktuelles zur Milchziegenhaltung werden auf dem diesjährigen  Milchziegen-Infotaggemeinsam von dem Landesverband Bayerischer Ziegenzüchter, dem Bioland e.V., der Klinik für kleine Wiederkäuer, dem Tiergesundheitsdienst Bayern, dem LKV Bayern und der Landesanstalt für Landwirtschaft vorgestellt.

Ort: LfL Grub - Forum, Prof.-Dürrwaechter Platz 5, 85586 Poing/Grub

Termin: Donnerstag, 26 Oktober 2017, 10.00 – ca. 15.00 Uhr

 

Programm:

10:00 – 11:00 Leistungsgerechte Fütterung von Milchziegen; Andreas Kern, Bioland

11:00 – 11:40 Versorgung mit Mengen- und Spurenelementen; Dr. Katja Voigt, LMU Oberschleissheim

12:45 - 13:10 Möglichkeiten der Rationsberechnung  in der Praxis; Andrea Kaufmann, LBZ

13:10 – 13:45 Praktische Nutzung des neuen MLP- und Herdbuch-Programms ZDV4M; LKV e.V.

13:45 – 14:15 Neuerungen in der Pseudotuberkulose Sanierung mit aktuellen Informationen; Dr. Ursula Domes, TGD

14:15 – 14:30 Fortbildungsreihe: Der Ziegenpraktiker; Barbara Haas ,LfL

14:30 – 15:00 Aktuelles aus der Ziegenzucht und –haltung; Dr. Christian Mendel, LfL Grub

 

Teilnahmegebühr:
25,-- Euro (beinhaltet Mittagessen, Unterlagen und Kaffee)

 

Zurück