Fachexkursion ökologische Ziegenhaltung „Milchziegenhaltung in der alpenländischen Region“

Sonntag, 03.12.2017

8.00 Uhr Abfahrt in Augsburg
Zustiegsmöglichkeiten siehe Anreise
9.30-11.00 Uhr Betriebsbesichtigung
Bioland-Milchziegenbetrieb Andreas Huttner, 300 Milchziegen, BDE, Heumilchbetrieb, Andechser Molkerei Lieferant
12.30-14.30Uhr Spaziergang und anschl. Betriebsbesichtigung mit Brotzeit auf dem Ziegenhof Peter
Familie Senftlechner, Bio Austria, 30 Milchziegen, Gämsfarbige
Gebirgsziegen, Heumilchbetrieb, Herdbuchzucht,
Hofmilchverarbeitung, Herstellung von Eis aus Ziegenmilch, Direktvermarktung
16.00-17.30 Uhr Betriebsbesichtigung Milchziegenbetrieb Familie Jaufenthaler
100 Saanenziegen und 20 Gämsfarbige Gebirgsziegen, Heumilchbetrieb, Herdbuchzucht, Ziegenmilchlieferant Zillertaler Molkerei
19.30 Uhr Ankunft Haus der Familie
20.15 Uhr Abendessen


Montag, 04.12.2017

8.00-19.00 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an der Internationalen
Bioland Schaf- und Ziegentagung (Siehe Infobox) –
kostenpflichtig- oder Freizeit
19.00-22.00 Uhr Voneinander lernen
Moderierter Austausch von Schaf- und Ziegenbauern aus Bayern, Österreich und Südtirol

Flugblatt:

 

Es besteht außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an der Internationale Bioland Schaf- und Ziegentagung in Bozen vom 04.-06. Dezember 2017

 

Zurück